Leckeres Aronia Gelee (Rezept)

Leckeres Aronia Gelee (Rezept)

Vielseitiges Aronia Gelee

Vorbereitung

Ruhezeit

Gesamte Zeit

Zutaten für 4-6 Gläser

Zutaten

  • 1,2l Aroniasaft
  • 500g Gelierzucker 3:1
  • z.B. Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

  • Den Saft mit dem Gelierzucker und dem Zitronensaft unter ständigem Umrühren zum Kochen bringen. 4 Min. kochen, fertig.
  • Die heiße Masse in ein sauberes Schraubglas füllen, gut verschließen und umdrehen.
  • Das Glas sollte nun mindestens 5 Min. "auf dem Kopf" bleiben, um auch die möglicherweise im Deckel anhaftenden Keime zu vernichten. Das Gelee dickt im Glas nach und schmeckt gut zu Brot und Brötchen.

Anmerkungen

Tipp: Alternativ können Sie den Geschmack ändern, indem Sie den  Saftanteil mit Traubensaft oder Wein ergänzen.

Rezept-Typ Frühstück

Leser-Interaktionen

Kommentare

    • Liebe Frau Weiler,

      vielen Dank für Ihre Anfrage. Die guten Bitterstoffe der Aroniabeere machen die Frucht gerade so besonders. Zum „entbittern“ können Sie gern weitere Früchte oder Säfte hinzugeben, z.B. Birnen oder Pflaumen.

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).