Tagebuch: Aroniapflanze (5)

Und wieder gibt es etwas neues von unseren Aroniapflanzen zu berichten. Heute zeigen wir Ihnen die Wachstums-Fortschritte in der Zeit vom 21. April bis 01. Mai. Wie Sie anhand der Bilder sehr gut sehen können, öffnen sich die Blütenknospen und die Aroniablüten kommen eine nach der anderen an das (Sonnen)licht. Immer wieder faszinierend, welche Schönheiten Mutter Natur für uns bereit hält.

Und, wie sieht der Fortschritt bei Ihren eigenen Pflanzen aus? Sind diese schon weiter oder noch nicht so entwickelt? Wenn Sie möchten, schicken Sie uns ruhig Fotos von Ihren Aroniagewächsen, wir veröffentlichen Sie gerne bei uns im Beerenblog. Wenn Sie keine eigenen Pflanzen bei sich im Garten stehen haben, und jetzt auch ganz „heiß“ auf Aronia geworden sind, dann haben wir eine positive Überraschung für Sie – bis in den November, bzw. zum ersten Winterfrost, können Sie Aronia pflanzen. Dazu empfehlen wir ganz eigennützig unseren Pflanzenshop, wo Sie eine große Auswahl an Aroniapflanzen haben 🙂

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).