„Dann kam die Triät“ – Tobias erzählt

tobiHeute plaudert unser Aronianer und Triät-Challenger Tobias aus dem Nähkästchen und erzählt uns von seinen Triät- Erfahrungen. Dank seiner Fotos gibt er uns einen Einblick in seine vegane Küche und macht uns dabei richtig Appetit. Seht selbst!

„Seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit den vegetarisch-veganen Lebensinhalten und versuche diese immer mehr umzusetzen. Seit über 5 Jahren bin ich deshalb Vegetarier. Auch die VegMed Kongresse, auf denen Vorträge über die vegetarisch-vegane Ernährungs- und Lebensweise von Medizinern und Ernährungswissenschaftlern gehalten wurden, habe ich mit großem Interesse verfolgt. Dann kam die Triät. Ich dachte mir: Wenn nicht jetzt – wann dann?! So habe ich vor gut einem Monat mit der Triät begonnen. In diesem Zeitraum gab es Tage, an denen die Umsetzung mit der veganen Ernährung problemlos verlief, es gab aber auch so manchen Ausflug und vereinzelte Mittagspausen, die einen vor größere Herausforderungen stellten.

Das morgendliche Müsli mit Aroniabeeren und weiteren Früchten und Nüssen bedurfte keiner Umstellung. Ich war noch nie ein Milch oder Joghurt-Fan. Auch beim Abendbrot hab ich mich in den Rezepten und Eigenkreationen ausgetobt. Nun hieß es noch, die Mittagspausen zu meistern –  sofern ich mir nichts von zuhause mitgebracht hatte. Dabei half mir aber die Suppenbar, der Bio-Imbiss oder die Salatbar der Kantine um die Ecke bislang ganz gut über die Runden.

Den geistigen und körperlichen Ausgleich finde ich im Yogakurs und auf meiner eigenen Matte.

Mal sehen was die nächsten Triät Wochen noch bringen.“

Wer Tobi’s tolle vegane Gerichte nachkochen will: Schreibt uns! … oder lässt sich inspirieren von unseren veganen Rezepten mit dem Bio Aronia Pulver auf triaet.aronia-original.de …oder schaut bei uns im Online Shop vorbei und bestellt sich Attila Hildmanns Kochbücher Vegan for Fit und Vegan for Youth. Letzteres beschreibt das Triät-Konzept ganz genau.

Viel Spaß beim Kochen und „Guten Appetit“!

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).