Erfolgreicher Ernteauftakt – „Das ist ein guter Jahrgang“

Überglücklich und voller Euphorie haben wir gestern Nachmittag unseren Ernteauftakt, begleitet von der Presse und königlicher Anwesenheit, zu Ende gebracht. Es war ein wundervoller Tag mit interessanten Einblicken, netten Kontakten und wundervollem Sonnenschein.

Ein Teil des Aronia Original Teams traf sich 8:30h zum Aufbau, zur Ablaufbesprechung und zum gemeinsamen Frühstück auf der Aronia Plantage in Coswig b. Dresden am Aronia Informationswagen. Es wurde dekoriert, Aronade – Tshirts präsentiert, Pressetüten vorbereitet und ab 10 Uhr begrüßten wir verschiedene Pressevertreter und Journalisten aus der ganzen Region.

Jörg Holzmüller und Michael Görnitz von der Obstbau GbR Volker Görnitz & Sohn eröffneten unseren Ernteauftakt mit einer informativen Rede über die Geschichte der Aroniabeere, der langen Freundschaft, die die beiden Firmen miteinander verbindet und die positive Entwicklung nach der Flut. Als plötzlich königliche Musik ertönte und die Radfahrer am Elberadweg zum Verweilen anhielt, betrat Majestät August der Starke die Aronia Plantage und überprüfte den ersten gepressten Aroniasaft der neuen Ernte kritisch und – gab ihn frei!

Nach der geselligen Eröffnungsrunde konnten Journalisten, Radfahrer und Mitarbeiter von Aronia Original vegane Häppchen aus der Aroniabeere probieren. Zwei sympathische Fachköche aus dem „Falschen Hase“ (Restaurant im Hechtviertel in Dresden) verwöhnten die Gaumen mit einer geeisten Aroniasuppe, einem Aronia-Bratlinge Burger und saftigen Gemüsenudeln mit Aronia Chutney. Dazu gab es neben frisch gepresstem Aronaisaft auch eisgekühlte Aronade.

Ein Highlight – und hier meinen wir wirklich „HIGH“light – für unsere Gäste und unserem kaiserlichen Besuch war auch unsere Kooperation mit dem Start-Up „Flightseeing“ aus Dresden. Via einer Videodrohne konnte man die Plantage und das lockere Treiben des Ernteauftaktes von oben beobachten, ohne dabei selber in einen Helikopter steigen zu müssen.

Für Radfahrer und allen anderen Aroniafans stand auch die Plantage zur Selbstpflücke bereit und man konnte seine Körbe mit leckeren und reifen Aroniabeeren füllen, die man dann ganz individuell für Muffins, Kuchen, Müsli, Marmelade, Likör und Chutney verwenden kann.

Nun liegt unser Start zur Aroniabeeren Ernte einen Tag zurück – und wir sind immer noch überwältigt von dem positiven Feedback der Presse und Fachzeitungen. Wir freuen uns sehr auf unser Aronia Erleben Fest am 30. und 31.08.2014!

 

 

 

 

 

 

 

 

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).