Aroniabeeren einfrieren

Aroniabeeren einfrieren

Aroniabeeren einfrieren

Zubereitung

Sommersaison ist Beerensaison. So langsam neigt sich der Sommer und auch die Beerenzeit dem Ende entgegen. Wer diese jedoch verlängern möchte, kann die kleinen Früchte einfach einfrieren. Wir zeigen euch wie's geht:

  1. Dazu sollten die Beeren zunächst gründlich mit Wasser gewaschen werden.
  2. Anschließend die einzelnen Beeren in einen verschließbaren Behälter umfüllen und einfach einfrieren.

Eingefroren halten die frischen Beeren etwa sechs bis acht Monate und sind so auch im Winter noch genießbar.

Bei Bedarf können die eingefrorenen Beeren einfach portionsweise aus dem Gefrierfach genommen werden und in einem zugedeckten Schälchen im Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur aufgetaut werden.

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).