Aronia Schoko-Cookies (Rezept)

Aronia Schoko-Cookies (Rezept)

Aronia Schoko-Cookies

Zutaten für 30 Stück

Zutaten

  • 80g Butter (Zimmertemperatur)
  • 130g Zucker
  • 130g Mehl
  • z.B. 1 spritzer Salz
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Ei
  • 80g schokolierte Aroniabeeren (nach Belieben)

Zubereitung

  • Backofen auf 180 Grad vorheizen
  • Mehl, Natron, Salz mixen
  • Butter und Zucker mixen, dann Ei und Vanillearoma hinzu, wieder mixen
  • Mehlmischung dazu und erneut alles gut durch mixen, bis es einen schönen Teig ergibt.
  • Zum Schluss Aronia Schokobeeren dazugeben und verrühren.
  • Idealerweise mit einem Eisportionierer den Teig auf Backpapier geben. Zusätzlich können Aronia Schokobeeren zum Verziehen auf die Teighäufchen gegeben werden.
  • 10 bis 12 Minuten bei 180 Grad Umluft goldbraun backen.
  • Perfekt sind sie, wenn der Kern noch leicht flüssig ist und der Teig aussen schön braun knusprig ist. Verzehrtipp: die warmen Cookies mit einem Glas kalter Milch genießen!

Rezept-Typ Gebäck

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).