Vegane herzhaft-fruchtige Rote-Beete-Suppe zum Abendessen

Vegane herzhaft-fruchtige Rote-Beete-Suppe zum Abendessen

Vegane herzhaft-fruchtige Rote-Beete-Suppe zum Abendessen

Vorbereitung

Gesamte Zeit

Zutaten für 2 Personen

Zutaten

  • 500g Rote Beete vorgegart
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • 2 El Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 300ml Aroniasaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • Kokosjoghurt

Zubereitung

  1. Rote Beete abgießen und grob Würfeln. Zwiebel halbieren, schälen und in kleine Würfel hacken. Apfel schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und grob würfeln.
  2. In einem Topf 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebeln mit dem Apel darin ca. 3 Minuten anbraten. Anschließend die Rote Beete hinzufügen und mit der Gemüsebrühe und dem Aroniasaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Schnittlauch waschen, trocknen und in Ringe schneiden.
  4. Brot würfeln und in 2 El Öl kross anbraten
  5. Die Rote-Beete-Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Auf tiefe Teller verteilen, und mit Kokosjoghurt, Brotwürfeln und Schnittlauch dekorieren.

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).