Feta in Aroniapanade auf Melone mit Aroniakonfitüre

Feta in Aroniapanade auf Melone mit Aroniakonfitüre

Feta in Aroniapanade auf Melone mit Aroniakonfitüre

Zutaten für 1 Portion

Zutaten

  • 100 g Feta oder vegan: Naturtofu
  • 1 EL Paniermehl oder Semmelbrösel
  • 1 TL Aroniapulver
  • 1EL Sesam
  • 1 Scheibe Wassermelone
  • ½ Zitrone
  • Kokosöl zum Ausbacken
  • Gemahlener Pfeffer, Salz
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 EL Aroniakonfitüre
  • 1-2 EL Nüsse

Zubereitung

  • Semmelbrösel mit Aroniapulver vermengen.
  • Feta gut abtropfen lassen und mit einem Küchentuch trockentupfen.
  • Zitronensaft auf dem Feta gut verteilen, danach Pfeffern und Salzen und etwas Zitronenabrieb auf den Feta geben.
  • Danach den Feta in der Aronia-Panade mehrmals wenden, die Panade sollte gut angedrückt werden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und den panierten Feta bei milder Hitze knusprig anbraten.
  • In der Zwischenzeit die Melone halbieren und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Den gebratenen Feta und die Aroniakonfitüre auf den Melonenscheiben anrichten und mit Nüssen und etwas Aroniapulver dekorieren.

*Dieses Rezept wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Claudia Höft (ärztl. med. geprüfte Ernährungs- und Gesundheitsberaterin).

Rezept-Typ Vorspeise / Hauptgericht

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).