Spitzbuben mit Aronia-Glühweinaufstrich

Spitzbuben mit Aronia-Glühweinaufstrich

Spitzbuben mit Aronia-Glühweinaufstrich

Vorbereitung

Kochzeit / Backzeit

Ruhezeit

Gesamte Zeit

Zutaten für 40 Stück

Zutaten

Für den Teig:

  • 450 g Vollkornmehl
  • 1 TL Weinstein-Backpulver
  • 270 g Butter
  • 120 g Rohrohrzucker
  • 1 Vanilleschote (das Mark)
  • 5 EL Ahornsirup

Zum Bestreichen:

  • 225 g Aronia Glühweinaufstrich
  • nach Wunsch Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  • Alle Teigzutaten gut miteinander verkneten. Den Teig ca. 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit Plätzchenformen ausstechen. In die Hälfte der Plätzchen mit einem kleinen Ausstecher ein Loch ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  • Im vorgeheiztem Backofen die Plätzchen bei 180 Grad ca. 10 bis 12 Minuten backen.
  • Die noch warmen Plätzchen mit Loch darauf legen. Zusammen auskühlen lassen. Das Gelee hält die beiden Plätzchen zusammen.

Anmerkungen

TIPP: Die ausgekühlten Plätzchen nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Rezept-Typ Nachtisch, Snack

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).