Aronia Marmeladen Wettbewerb

Kennen Sie eigentlich schon mein Lieblings-Aronia-Marmeladen Rezept? Die Aroniabeere ist so wunderbar vielfältig, nicht nur in Ihren Einsatzgebieten in unserem Körper, sondern auch in Ihrer Verwendung. Eigentlich lässt sich die Aroniabeere mit allerhand Früchten, Beeren, Obstsorten und auch Gemüsesorten kombinieren. Mein Lieblingsrezept habe ich für Sie hier zusammengestellt:

Aronia-Rhabarber-Erdbeer Marmelade mit Vanillearoma

Zutaten:
– 1,0 KG Rhabarber
– 500 g Erdbeeren
– 500 g frische Aroniabeeren
– 1 KG Gelierzucker 2:1
– Das Mark von 3 Vanilleschoten

Zubereitung:

Den Rhabarber waschen, schälen und in 1-2cm große Stücke schneiden. Die Erdbeeren pürieren und die Aroniabeeren waschen.
Kochen Sie den Rhabarber mit dem Vanillemark unter großer Hitze circa 15 Minuten in einem großen Topf weich. Geben Sie dann die pürierten Erdbeeren und die handverlesenen Aroniabeeren hinzu.

Lassen Sie die Fruchtmasse 5 Minuten köcheln und geben Sie den Gelierzucker anschließend hinzu. Unter großer Hitze lassen Sie die Marmelade nun für weitere 5 Minuten köcheln. Füllen Sie die Marmelade nun in passende Marmeladengläser ab, die Sie vorher mit heißem Wasser ausgespült haben. Verschließen Sie die Gläser sofort und stellen sie diese für ein paar Minuten auf den Kopf. Danach können Sie die Gläser wieder umdrehen und abkühlen lassen.

… Und was ist Ihr Lieblings-Aronia-Marmeladen-Rezept?

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).