Traditioneller Aronia Gulasch

Traditioneller Aronia Gulasch

Unser Eventkoch Arndt Neukirchner verrät sein Geheimrezpt für den perfekten Aronia Rindfleisch Gulasch – fertig in einer Stunde; glaubt Ihr nicht? Dann probiert es doch aus!

Aronia Gulasch

Kochzeit / Backzeit

Gesamte Zeit

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

  • 1 Kg Rindfleisch
  • 1 Peperoni
  • 20g frischer Ingwer mit Schale
  • 100g getrocknete Aroniabeeren
  • 300ml 100% Aronia Direktsaft
  • 1 Esslöffel Aroniasirup
  • 1 Esslöffel Blütenhonig
  • 3 Esslöffel Rapsöl
  • 1 große Zwiebel

Zubereitung

  • In einem großen Topf das Rapsöl erhitzen und den Gulasch portionsweise darin kräftig anbraten.
  • Ingwer und Peperoni (beides gewürfelt) hinzugeben und mit braten.
  • Die Aroniabeeren danach hinzugeben und mehrfach gut umrühren, so dass die Früchte mit Fett ummantelt sind.
  • Das ganze mit 150ml Aroniasaft ablöschen und bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen.
  • Gewürfelte Zwiebel hinzugeben und in den Gulasch einrühren. Den Deckel des Topfes nicht ganz verschließen.
  • Nachdem der erste Saft etwas ein reduziert ist, 150ml Aroniasaft hinzugeben und den Gulasch weitere 30 Minuten garen lassen.
  • Zum Abschmecken Aroniasirup und Blütenhonig verwenden.

Anmerkungen

Als Gemüse empfiehlt sich dazu Rot- oder Rosenkohl und als Beilage Böhmische Knödel oder Grüne Klöße!

Rezept-Typ Hauptgericht, Mittagessen

Als Gemüse empfiehlt Arndt Rot- oder Rosenkohl und als Beilage Böhmische Knödel oder Grüne Klöße!

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).