Aronia-Buttermilch Cupcakes

Aronia-Buttermilch Cupcakes

Aronia-Buttermilch Cupcakes

Vorbereitung

Gesamte Zeit

Zutaten für 12 Stück

Zutaten

  • z.B. 1 Frosting:
  • 80 g Butter (zimmerwarm)
  • 80 g Puderzucker
  • 175 g Frischkäse (zimmerwarm, nicht fettreduziert)
  • 4 Tropfen Vanillearoma
  • z.B. 1 Schluck Bio Aroniasaft
  • z.B. 1 für den Teig:
  • 125 g Butter (zerlassen)
  • 175 g Zucker
  • 1 Ei (groß)
  • 1 TL Vanillezucker
  • 225 g Mehl
  • 25 g feines Maismehl
  • 1 TL Backpulver und Natron
  • 1/4 TL Salz
  • z.B. 1 Messerspitze Zimt
  • 125 ml Buttermilch
  • z.B. 1 Aroniasaft (zum einfärben)
  • 1 Glas (200 g) Aronia-Konfitüre (für den gefüllten Kern)

Zubereitung

  • Butter und Puderzucker im Messbecker mixen bis es eine ganze Masse ergibt, dann Vanillearoma und einen großen Schluck Aroniasaft dazu, nochmals mixen. Dann Frischkäse hinzu. Alles Mixen bis sich alles schön verbunden hat. Dann abgedeckt mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank
  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zerlassene Butter, Vanillezucker und Zucker mixen, danach das Ei, Buttermilch und Aroniasaft hinzu.
  • In einem extra Gefäß Mehl, Maismehl, Natron und Backpulver mischen und zu dem Eiergemisch geben. Nun alles gut durchmixen und in die Muffinförmchen geben.
  • Bevor die gefüllten Förmchen in den Ofen kommen, über jeden Cupcake eine Messerspitze Zucker streuen. Dann karamellisiert es schön. Nun für 20 Minuten in etwa in den Backofen.
  • Nach dem Backen mit einem Teelöffel bei jedem Capcake die Spitze abtrennen. Dort kommt dann die Aronia-Konfitüre als flüssiger Kern rein.
  • Zum Schluss die Frosting Masse in einen Spritzbeutel füllen und über die abgekühlten Cupcakes kreisförmig verteilen. Fertig!

Rezept-Typ Nachtisch, Snack

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).