Aronia Gelee mit Vanillesauce & Knuspernüssen

Aronia Gelee mit Vanillesauce & Knuspernüssen

Aronia Gelee mit Vanillesauce & Knuspernüssen

Vorbereitung

Kochzeit / Backzeit

Ruhezeit

Gesamte Zeit

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten

  • 330ml Bio Aroniasaft (Direktsaft)
  • 1 EL Akazienhonig
  • 6 Blatt Gelantine
  • 400ml Milch
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 1 EL Rohrzucker
  • 2 TL Speisestärke
  • 3 EL Nüsse (verschiedene Sorten)
  • 4 EL Rohrzucker

Zubereitung

  • Aroniagelee: 330 ml Aroniasaft, 150 ml Wassr und Honig vermischen. Gelantineblätter 15 Min. in kaltem Wasser einweichen. Die ausgedrückten Blätter im Wasserbad in 3 EL Wasser auflösen. Kurz abkühlen und mit dem Aroniasaft vermengen. In eine große oder vier kleine Formen füllen und mind. 4 Std. im Kühlschrank erkalten lassen.
  • Für die Knuspernüsse die Nüsse grob hacken. In einer Pfanne 4 EL Zucker bei mittlerer Hitze flüssig werden lasen. Ist die Zuckermasse leicht gebräunt, die Nüsse in ihr wälzen und auf Backpapier erkalten lassen.
  • Vanillesauce: 3 EL von der Milch abnehmen und mit Stärke verrühren. Die übrige Milch mit Zucker und Vanillepulver zum Kochen bringen. Die Milch-Speisestärke-Mischung in die kochende Milch geben, aufkochen und 2 Min. bei kleiner Hitze köcheln.
  • Anrichten, FERTIG!

Rezept-Typ Nachtisch, Snack

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).