Aronia Zitronen Cupcake

Aronia Zitronen Cupcake

Aronia Zitronen Cupcake

Vorbereitung

Kochzeit / Backzeit

Gesamte Zeit

Zutaten für 12 Stück

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 3 Eier
  • 125 g Brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Milch
  • 75 ml Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Bio Zitrone (Abrieb)
  • 200 g Aronia Fruchtaufstrich
  • 500 g weiche Butter
  • 200 g Puderzucker
  • 50 ml Aronia Pflaumensaft
  • Zum Verzieren: Zuckerperlen

Zubereitung

  • Muffinförmchen in die Mulden eines Muffinblechs geben und den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vorheizen. Mehl und Backpulver vermischen. Eier in einer separaten Rührschüssel verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch, Öl, Zitronensaft und Zitronenabrieb zu den Eiern geben und vermischen. Die Mehlmischung hinzufügen. Zum Schluss die Aroniabeeren unterheben.
  • Den Teig in die Förmchen geben und 15 Minuten goldgelb backen. Butter und Puderzucker cremig und fest mit dem Schneebesen aufschlagen. Fruchtaufstrich und Aroniasaft hinzugeben.
  • Muffins vollkommen auskühlen lassen. Frosting in einen Spritzbeutel füllen und die Muffins verzieren. Die fertigen Cupcakes mit Zuckerperlen nach Wunsch dekorieren.

Rezept-Typ Nachtisch, Snack

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).