Aronia-Erdbeerkuchen

Aronia-Erdbeerkuchen

Aronia-Erdbeerkuchen

Vorbereitung

Gesamte Zeit

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten

  • 100 g Margarine
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1 Päckchen Pudding
  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Aroniabeeren gefroren
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • 150 ml Wasser
  • 100 ml Aroniasaft

Zubereitung

  • Zutaten mit einem Mixer zu einem Teig zusammenrühren, in eine vorgefettete Kuchenform geben und bei 180 Grad 20 Minuten backen, bis der Teig hellbraun ist.
  • Danach den Pudding laut Anleitung zubereiten und auf den abgekühlten Tortenboden verteilen.
  • Danach die Erdbeeren und gefrorenen Aroniabeeren auf den Pudding geben.
  • Zum Schluss wird der Tortenguss mit 1/3 Aroniasaft und 2/3 Wasser gekocht und über den fertigen Kuchen gegeben. Jetzt muss der Kuchen nur noch auskühlen und ist dann fertig zum Schlemmen.

Rezept-Typ Nachtisch

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).