Aronia-Kürbis Kompott

Aronia-Kürbis Kompott

Aronia-Kürbis Kompott

Vorbereitung

Gesamte Zeit

Zutaten für 1 Portion

Zutaten

  • 300g Kürbis
  • 300g Aroniabeeren

Zubereitung

  • Da der Kürbis und die Aroniabeere etwa zur gleichen Zeit reif sind, können beide frisch verarbeitet werden. Einfach die beiden Früchte miteinander aufkochen und dann in Servierschälchen als kaltes Kompott anrichten.

Extra-Tipp von unseren Kunden: "Wir essen es gern auf selbstgemachtem Pudding".

Rezept-Typ Nachtisch, Snack

Diät Veganer

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).