Herzhafter Aronia-Aufstrich mit Roter Bete und Meerrettich

Herzhafter Aronia-Aufstrich mit Roter Bete und Meerrettich

Heute haben wir mal wieder ein Rezept aus der Aronia Triät Küche für euch, passend zur Wintersaison: Ein herzhafter Aufstrich mit vielen guten Inhaltsstoffen aus Roter Beete, Meerrettich und natürlich Aronia!

Herzhafter Aronia-Aufstrich mit Roter Bete und Meerrettich

Vorbereitung

Ruhezeit

Gesamte Zeit

Zutaten für 2 Gläser

Zutaten

  • 400g Rote Bete, vorgekocht
  • 60g Sonnenblumenkerne
  • 30g Meerrettich, gerieben
  • 2 EL Bio Aronia ORIGINAL Pulver
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Etwas Olivenöl
  • Etwas Meersalz

Zubereitung

  • Die Sonnenblumenkerne werden für mindestens 2 Stunden in Wasser eingeweicht.
  • Danach Wasser abgießen und in der Pfanne ohne Öl kurz anrösten.
  • Rote Bete in kleine Stücke schneiden und zusammen mit Olivenöl, Apfelessig, Sonnenblumenkerne sowie Meerrettich und Bio Aronia ORIGINAL Pulver in einem Mixer oder mit dem Pürierstab durchpürieren.
  • Fertig ist der herzhafter Aronia-Aufstrich mit Roter Bete!

Anmerkungen

In einem verschließbaren Gefäß lässt sich der Aufstrich ca. 7 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept-Typ Frühstück, Snack,

Diät Vegan

 

Leser-Interaktionen

Einen Kommentar schreiben

Gültige E-Mail-Adresse nötig (wird nicht öffentlich angezeigt).